Aktuelles

POA 2020 fällt aus

Am 3. und 4. Juli 2020 wollten wir mit Euch gemeinsam in Sögel auf dem Schützenplatz das 5. Packhalle Open Air (POA) feiern und die Vorbereitungen liefen bereits auf Hochtouren. Insgesamt hatten sechzehn Bands für zwei Tage Festival zugesagt und das ehrenamtliche Team freute sich auf ein familiäres Festival in einem wunderschönen Ambiente, aber leider ist derzeit kaum etwas wie in all den Jahren zuvor.

POA und Corona - Stand der Dinge!

Aktuell ist ein Thema leider in aller Munde: Corona! Und natürlich betrifft dies auch unsere Veranstaltungen, bzw. derzeit auch die Planungen für das POA 2020. Leider mussten wir die weiteren Vorbereitungen zunächst auf Eis legen.

Vegetarische/Vegane Gastronomie für das POA gesucht

Wir sind ziemlich traurig, denn Anke kommt in diesem Jahr nicht mit ihrem Kochmaschine Gastrostand zum POA. In den ersten vier Jahren war sie fester Bestandteil der POA-Familie und in diesem Jahr fehlt ihr leider die Zeit. Nun suchen wir auf diesem Wege, wie auch auf vielen anderen, eine Alternative zur Kochmaschine.

Lust beim POA Kinder zu bespaßen?

Es war uns von Anfang an wichtig Familien mit Kindern anzusprechen und in den ersten vier Jahren hat dies auch schon wunderbar geklappt. Kurz nach Einlass tummelten sich nicht wenige Kinder auf dem Festivalgelände, lauschten der Musik, spielten Fussball oder anderes und erkundeten das Gelände.

Spender gesucht!

Unser kleines POA Festival wächst von Jahr zu Jahr und doch versuchen wir nach wie vor mit wenigen Ausgaben ein schickes Open Air auf die Beine zu stellen. Insgesamt liegt der Kostenplan bei einigen tausend Euro, was bei zwei Bühnen, sechzehn Bands, Rahmenprogramm usw. wirklich stramm kalkuliert ist.

Nächsten Sonntag Bandauswahl POA 2020

Am Sonntag erwartet unser ehrenamtliches Team ein langer "Arbeitstag", denn aus insgesamt über 230 Bewerbungen müssen sie gerade mal 15 Bands/Künstler für unser POA 2020 auswählen.

230 Bewerbungen für das POA 2020

Da wir unseren Termin zur Auswahl der Bands in den Januar verschieben mussten, hatten wir das Bewerbungsformular noch einmal freigeschaltet. Das hat nun dazu geführt, dass aktuell 230 Bewerbungen für das POA 20 vorliegen.

210 Bewerbungen und Freitag ist Bewerbungsschluss!

Mit über zweihundert Bewerbungen für das POA 2020 haben wir wieder eine neue Marke geknackt und sind überwältigt von der Vielzahl und dem Interesse an unserem kleinen "Familien-Festival"!

Bewerbungsfrist endet Mitte November! Anfang Dezember Bandauswahl

Aktuell liegen 186 Bewerbungen vor und die Frist für weitere interessierte Bands läuft bis Mitte November. Ihr könnt HIER direkt, einfach und digital eine Bewerbung einreichen!

Bewerbungen über die Grenzen hinaus - 150 Anfragen liegen vor!

Heute haben wir die hunderfünfzigste Bewerbung erhalten und dabei läuft das Bewerbungsverfahren erst seit Mitte Juli. Es bleibt anzunehmen, dass wir bis zum Bewerbungsende im November sogar die zweihunderter Marke überschreiten, aber so oder so freuen wir uns als Team über derart viele Anfragen und vor allem über das Interesse auf dem POA 2020 zu spielen.

Lob für das POA im Gemeinderat Sögel

Am gestrigen Montag fand in Sögel die Gemeinderatssitzung statt und unter anderem wurde unser POA vorgestellt. Die anschließende Berichterstattung in der Ems-Zeitung fand sehr lobende Worte für unser Festival und das erfreut und motiviert uns sehr.

Geht gut ab - über hundert Bewerbungen für 2020

Wir sind sehr erfreut, aber auch überrascht, denn es sind bereits über 100 Bewerbungen bei uns eingetroffen! Nach unserem letzten Artikel von vorgestern und einem Post in einer Facebook-Gruppe erhielten wir innerhalb eines Tages über 40 neue Bewerbungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bereits 60 Bewerbungen in den ersten Wochen

Seit Mitte Juli haben wir erst das Bewerbungsformular freigeschaltet und es liegen bereits über 60 Anfragen vor. Das freut uns sehr, auch wenn es die Auswahl im Dezember ziemlich schwer machen wird!

Besten Dank an alle Partner & Sponsoren!!!

Jedes Jahr werden wir von zahlreichen Partnern vor Ort unterstützt und hierfür bedanken wir uns an dieser Stelle mehr als recht herzlich! Es ist sehr schön zu wissen und zu erleben, dass in Sögel ein gesundes Miteinander vorherrscht und wir beim POA auf die Hilfe vieler Externer zurückgreifen können.

Das war das POA 19 - 900 Besucher - geil war's!!!

Nun liegt das diesjährige Packhalle Open Air schon wieder einige Tage hinter uns und allmählich gelangen auch alle Materialien an Ort und Stelle. Aber was bitte war denn dieses Jahr los?! Zunächst eröffnen wir mit Regen, der einige Zeit andauerte und trotzdem waren wir um 18 Uhr schon bei über 350 Besuchern. Krass!!! Letztendlich standen auf der Strichliste genau 897 Besucher und das ist ein neuer Rekord. Nächstes Jahr dann bei besserem Sommerwetter die 1.000 knacken.

Lanyards in drei Varianten beim POA 2019

Heute ist wieder eine Lieferung eingetroffen! Und zwar schwarz-weiße Lanyards (Schlüssenanhänger). Diese sind nicht nur für das Team und die Musiker, sondern können auch beim Merchandise günstig erworben werden.

VGH Wigbers stiftet 100 Wasserbomben - Wir sagen DANKE!

Die VGH Wigbers in Sögel hat von unserer Spendenaktion gehört und spontan hundert Wasserbomben dafür gestiftet. Wir sagen besten Dank!

Neue Shirts für POA und Packhalle angekommen

Für unsere Packhalle mussten wir einige Shirts in diversen Größen nachbestellen und bei der Gelegenheit haben wir auch ein neues Motiv, welches derzeit auch als Aufnäher produziert wird, bestellt. Heute sind die Shirts angekommen!

TShirts sind angekommen und jetzt erhältlich

Unsere diesjährigen Festivalshirts sind heute angekommen. Wir sind sehr zufrieden mit dem Siebdruck und der Qualität der Shirts.

Teamer gesucht!!! Ohne Ehrenamt kein POA - Mit Ehrenamt ein geiles Festival!

Jedes Jahr wird das POA in erster Linie durch ehrenamtliche Teamer aufgebaut, durchgeführt und auch wieder abgebaut. In diesem Jahr sieht es derzeit etwas eng aus.

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Am letzten Donnerstag haben Weckörhead beim OS FEAST im Hyde Park Osnabrück gespielt und abermals bewiesen, welch geile Liveband sie sind. Wir freuen uns immer mehr auf ihren Abriss beim diesjährigen POA am 6. Juli 2019!

Aggressive Freundlichkeit treten in Gedenken an Julien auf

Nach dem Tod des Bassisten Julien wurde der Slot beim POA zunächst nicht neu besetzt und in Gedenken wollten wir eine Kerze anstecken. Die Musiker von Aggressive Freundlichkeit haben sich erfreulicherweise dazu entschieden, den Gig bei uns doch zu spielen.

Jedes Jahr ein bisschen mehr - POA 19 mit neuer SIDE STAGE

Bereits wenige Tage nach dem Open Air beschäftigt sich das Team mit Verbesserungen für das nächste POA und auch in diesem Jahr werden wir einige Dinge verändern. Die Side Stage wird nun als eigene, größere Bühne gegenüber der Main Stage aufgebaut.

In Gedenken an Julien von Aggressive Freundlichkeit

Letzte Woche ist der Musiker Julien der Band Aggressive Freundlichkeit von uns gegangen und unsere Anteilnahme gilt den Hinterbliebenen. Worte in solchen Situationen zu finden ist nicht einfach und wir versuchen es auch nicht, sind aber in Gedanken bei der Familie, Freunden und Mitmusikanten!

POA Shirts gehen in den Druck!

Nach reiflichen Überlegungen wagen wir in diesem Jahr den Druck von individuellen Shirts. Vorne haben wir den "Skull" übernommen, der bei der Umfrage am meisten Stimmen bekommen hat. Das Layout mussten wir für den Siebdruck jedoch noch etwas verändern.

Fotobox beim POA 2019

Wir arbeiten weiterhin an einem bunten Rahmenprogramm und Dank der Unterstützung von Michael Grünloh (Fotograf aus Sögel) werden wir in diesem Jahr auch eine Fotobox anbieten können.

Zombie Ink. Tattoo beim POA 2019

In diesem Jahr wird es einen weiteren Infostand geben. Und zwar wird Gérard Schürmanns vom Tattoostudio Zombie ink. aus Lathen Rede und Antwort stehen, Termine vereinbaren und allgemein zum Thema "Tattoos" informieren.

Facebook Fanpage zum POA - Like it!

Ursprünglich wollten wir nur das Festivalgelände als Ort bei Facebook anlegen, aber irgendwie hat Facebook dann eine Fanpage erstellt, die wir dann auch schnell als unsere Seite angefordert haben. Nach einigen Wochen liegen wir bei etwas mehr als 200 Likes und da geht bis zum POA 2019 sicherlich noch etwas!

Wir suchen weitere Sponsoren!

Jedes Jahr aufs Neue versuchen wir mit wenigen Mitteln ein schickes Festival auf die Beine zu stellen. Das gelingt zum einen nur durch sehr, sehr viel ehrenamtliches Engagement und vielen Eigenmitteln, aber auch und nicht zuletzt durch die Unterstützung von regionalen Firmen. An dieser Stelle ein ganz, ganz großes Danke!

Nur kurze Zeit: Das POA-Gorilla-Shirt!!!

Seit zwei Wochen arbeiten wir an Motiven für das diesjährige POA Shirt und dabei fallen immer mal wieder Motive ab, die eigentlich nicht genutzt werden, aber Dank heutiger Technik und Textildirektdruck können wir einige Motive auch in kleiner Auflage bestellen.


| 1-30 / 152 | nächste